Antares of Murstone Castle

„Nino“

* 07.02.2006

(Ch. Sultan Le Terrible des Mille Eclats des Tournesol
x
Int. Ch., Lux. Ch., Dt. Ch., NL Ch., Österr. Ch. Lady Lopez vom Erkelenzer Land)



CEA/PRA/Kat-frei (DOK),
HD-A, MDR1 +/+, JRD -/-
44,5 cm
vollzahnig

BH, OB I
KC Good Citizen Dog Scheme Bronze Award
KC Good Citizen Dog Scheme Silver Award

Unsere Schmusebacke

Für uns war von Anfang an klar, daß es nicht bei einem Sheltie in unserem Haushalt bleiben würde. So zog zwei Jahre nach Fabio unsere Nummer „2“, Nino, bei uns ein.

Mit Fabio teilt Nino seinen unermüdlichen Eifer etwas zu tun – egal was, Hauptsache er kann mitmachen. Und wenn er dabei noch rennen kann, sei es durch den Agilityparcour, über Flyballhürden oder im Longierzirkel, ist er glücklich. Das läßt sich seiner Meinung nach allenfalls noch durch eine Fährtensuche toppen. Genauso schnell wie mit den Beinen ist er auch im Kopf. Seine Auffassungsgabe im Obedience oder beim Shapen neuer Tricks ist erstaunlich.
Aufgrund gesundheitlicher Probleme startet Nino jedoch nicht mehr auf Prüfungen.

Im Alltag ist Nino die größste Schmusebacke, die man sich nur vorstellen kann. Daher verwundert es nicht, daß er alle Menschen liebt, denen er begegnet – es könnte ja sein, daß er sie mit seinem unvergleichlichen Charme dazu überreden kann, ihm den Bauch zu kraulen.
Sind Welpen im Haus übernimmt Nino für sein Leben gern die Rolle des Welpenonkels, der sich nahezu alles von den Kleinen gefallen läßt.