VDH

Deutsche Meisterschaft

Obedience 2012

 

Groß Grönau

Was für ein Wochenende mit Fabio und was für ein Resultat! Damit hatte keiner gerechnet, am allerwenigsten ich selbst. Aber eines sollte ich langsam doch gelernt haben: Unterschätze niemals einen Sheltie und erst recht nicht diesen ganz besonderen. Und wenn dann auch noch das nötige Quentchen Glück auf Deiner Seite ist, dann kann es einem passieren, daß man am Ende ganz oben auf dem Podest steht und mein Großer den Titel „Deutscher Obedience Meister 2012“ mit nach Hause nimmt.


Ich muß zwar eingestehen, daß die Zeit zwischen dem Obedience World Cup auf der Crufts und der Deutschen Meisterschaft arg knapp war und mich das Umtrainieren von mir und Fabio in nur wenigen Tagen einige Male ein wenig zweifeln ließ, aber im Prüfungsring war auf Fabio wieder einmal Verlass.
Bei einer derart perfekt organisierten Veranstaltung, einem durchgehend sehr, sehr netten und professionellen Stewart (Danke Andreas!) und einem tollen Publikum, dessen Applaus Fabio sichtlich genossen hat, hatten wir unseren Spaß im Ring und es konnten uns auch die gestrengen Augen der beiden Richter, Dirk Belder (Niederlande) sowie Erling Olsen (Dänemark) nicht mehr schrecken.


Fabio, ich bin einfach nur stolz auf Dich!


Vielen Dank an denjenigen, der mich wider besseren Wissens dazu überredet hat, diesen Schritt mit Fabio zu wagen. Desgleichen an all die, die uns jederzeit mit Rat und Tat unterstützt haben.
Vielen, vielen Dank auch für die zahlreichen gedrückten Daumen und Pfoten, die uns nach Groß Grönau begleitet haben und die unzähligen Glückwünsche hinterher!


Resultate


Video

01_01_VDH-DM_2012.jpg
02_02_VDH-DM_2012.jpg
03_03_VDH-DM_2012.jpg
04_04_VDH-DM_2012.jpg
05_05_VDH-DM_2012.jpg
06_06_VDH-DM_2012.jpg
07_07_VDH-DM_2012.jpg
08_08_VDH-DM_2012.jpg

1 bis 8 von insgesamt 8

                                   Herzlichen Dank an Anne-Kathrin Weiß für die schönen Fotos.